Ein Paar Informationen zum Räupli

 

 

 

 

Die Anmeldungen für das Spielgruppenjahr 2020 / 2021 nehmen wir ab Februar 2020 gerne schriftlich entgegen.

Die Waldspielgruppe findet an folgenden Vormittagen statt:

Montag :      ( aktuell noch 2 Plätze frei )

Dienstag :    ( Gruppe ist ausgebucht )

Mittwoch :   ( Gruppe ist ausgebucht )

 

 

 

 

(siehe Anmeldeformular)

Wir bieten:              

Für Kinder die bis am 31.Juli das dritte Lebensjahr erreicht haben, bis zum Kindergarteneintritt;

Einen schönen Waldplatz zum Spielen, Werken, Lachen, Austoben..

Wir geben den Kindern ein bis zweimal pro Woche die Möglichkeit  

Ihre Fantasie auszuleben. Ohne Reizüberflutung mit all ihren Sinnen

zu sein, zu fühlen, zu riechen und zu hören etc.

Wir ermöglichen den Kindern sich bei jedem Wetter und jeder Jahreszeit

in der Natur aufzuhalten, und diese verschieden zu erleben.

Schlecht Wetter:

Aus sicherheitstechnischen Gründen haben wir bei sehr starkem Wind und viel schwerem Schnee auf den Bäumen

die Möglichkeit auszuweichen.

Dann gehen wir in den Stall auf der anderen Strassenseite bevor man über die Brücke zur Grotte fährt.

Dort haben wir einen Tisch und Bänke, so wie Bastelmaterial und Spielsachen.

 

Gruppe:         

ca. 12 bis max.14 Kinder treffen sich regelmässig, um an ihren

gemeinsamen Erfahrungen zu wachsen.

Leiterinnen:            

ausgebildete Waldspielgruppenleiterinnen

Zeiten:                     

Montag, Dienstag und Mittwoch von 09.00 bis 11.00

Der Wunschtag darf auf der Anmeldung notiert werden.      

            

Ferien:                      ¨

Schulferien und Feiertage entsprechen dem Ferienplan

von der Schulgemeinde Mels.

 

Eintritte:                  

Wir starten am 17 / 18 / 19 August 2020

Eintritte unter dem Jahr sind von der Gruppengrösse abhängig.

 

Kosten:                  

160 Fr. pro Quartal, inkl. Znüni. Sie bezahlen im Voraus.

Dieser ist unabhängig von der Anwesenheit

des Kindes zu entrichten; bei Krankheit oder ausserschulischen Ferien gibt es keine

Rückerstattung.

 

Wo:

Im Castelswald, Richtung St. Martin, erste Kurve rechts

Besammlung:     

Wir besammeln uns bei der Lourdesgrotte. Bitte die

Parkplätze entlang der Seez benutzen.

 

Kleider:              

Da wir das ganze Jahr und bei jedem Wetter im Wald sind,

ist es ganz wichtig dass die Kinder dem Wetter entsprechend

angezogen sind:

wasserdichte Kleider, gutes Schuhwerk, lange Hosen, Chäppi,

im Winter 2. Paar Handschuhe (mit dem Namen des Kindes

anschreiben)..

Versicherung:   

Es besteht eine Betriebshaftpflichtversicherung.

Die Unfall- und Haftpflichtversicherung der Kinder

ist Sache der Eltern.

Zusammenarbeit:     

Bei Fragen und Problemen sind wir Ihnen für offene

und direkte Gespräche dankbar.

Zecke:

Sie ist in der ganzen Region verbreitet und in jeder Gemeinde
gleich gefährlich. Wir lassen uns jedoch von diesen Holzböcken          
die schönen Walderlebnisse nicht nehmen. Mit dem Anti-Brumm-      
Spray haben wir in den letzten Jahren sehr gute Erfahrungen      
gemacht. Kinder, welche sich vor der Waldspielgruppe die Kleider        
eingesprayt haben, wurden kaum von einer Zecke befallen.

 

Wichtig:

Sollte das Kind von einer anderen Person abgeholt werden wie            
Nani, Nini, Gotti, Götti, usw. bitte uns mitteilen!